Pläne Plus O + Plus OS

Die Sparbeiträge richten sich im Plan O nach den Ansätzen des BVG-Obligatoriums und im Plan OS betragen sie 25% des versicherten Einkommens. Die Invalidenrente kann in der Höhe von 10%, 25%, 40% oder 50% des versicherten Einkommens gewählt werden. Sowohl obligatorische als auch überobligatorische Einkommensteile sind versichert. Für Invalidenrenten 40% oder 50% ist das versicherbare Einkommen begrenzt.

Vorteile des Plans Plus O

  • kontinuierlicher Vermögensaufbau
  • mittlere Risikoleistungen
  • geeignet für Arbeitgeber und/oder deren Personal in der Lebensmitte


Vorteile des Plans Plus OS

  • erhöhte Sparmöglichkeiten
  • unterschiedlich hohe Risikoleistungen wählbar
  • geeignet für Arbeitgeber und/oder deren Personal mit finanziellen Möglichkeiten

Dokumente

Logo