Plan Standard I

Beim Vorsorgeplan Standard I beträgt die Invalidenrente 80% des versicherten Einkommens (max. versicherbares Einkommen: CHF 150'000). Die Sparbeiträge richten sich nach den Ansätzen des BVG-Obligatoriums. Einkommensteile über dem oberen Grenzbetrag gemäss BVG werden für die Alters- und Hinterlassenenleistungen sowie die Invaliden-Kinderrenten nicht berücksichtigt.

Vorteile des Plan Standard I

  • Vermögensaufbau gemäss BVG
  • eher geringes finanzielles Risiko bei hohen Invaliditätsleistungen
  • geeignet für neue Praxisinhaber und/oder deren Personal

    Dokumente

    Planübersicht Standard I (PDF, 1016 KB)

    Übersicht Vorsorgepläne (PDF, 100 KB)

    Umwandlungstabelle 2018-2020 (PDF, 114 KB)

    Wichtige Begriffe (PDF, 1003 KB)

     

     

    Logo